Spielbericht SV Essling 2:0 SV Aspern (06.09.15)

SV Essling TippSV Aspern WettpointNach dem Auftaktsieg gegen Stadlau herrschte vor der Partie gegen den SV Essling natürlich Optimismus. So tippte Trainer Gerhard Frey auf einen 2:0 Sieg. Dieser kam am Ende auch raus – leider für die falsche Mannschaft.

Startelf gegen den SV Essling

Der SV Aspern begann mit folgender Startelf: Georg Angeler, Kadir Sentürk, Christian Wegscheider, Michael Novotny, Benjamin Rauch, Stefan Ehrentraud, Ender Sentürk, Alessandro Einspieler, Michael Huber, Lukas Rubak, Mathias Rohsmann

Die Partie war kaum 10 Minuten am Laufen gab es die kalte Dusche für unsere Löwen. Philipp Zieger stellte für sein Team auf 1:0.

In der Halbzeit versuchte Trainer Frey zu reagieren und brachte statt Ender Sentürk Daniel Berthold. Da dieser Wechsel alleine noch nicht die gewünschten Resultate zeigte, kam in der 55. Minute Manuel Peintinger statt Alessandro Einspieler.

Aber auch dieser Wechsel konnte das Verderben nicht aufhalten. Essling war einfach stärker und nicht einmal ein vergebener Elfmeter hielt sie an diesem Nachmittag auf. In der 65. Minute erhöhte Manuel Krasnici auf 2:0 für den SV Essling.

In der Folge zeigten die Asperner Löwen Nerven und kassierten einige Gelbe Karten. In der 65. Minute Georg Angeler wegen Schiedsrichterkritik und in der 65. Michael Huber wegen einer Unsportlichkeit. Letzterer wurde 4 Minuten später zur Beruhigung von Trainer Gerhard Frey ausgewechselt. Für ihn kam Nikolas Tichy, der an dem Nachmittag den SV Aspern aber auch nicht mehr retten konnte.

In der Folge kassierte auch Kadir Sentürk wegen Unsportlichkeit eine Gelbe. 2 weitere Spieler von Essling verbuchten ebenfalls eine Verwarnung von Schiri Patrick Koscielnicki ehe die Partie vor nur rund 100 Besuchern abgepfiffen wurde.

In der nächsten Runde geht es zu Hause gegen den SV Marswiese. Thomas Flögel, Trainer der FAC Amateure, traut uns nicht sehr viel zu. Er tippt auf ein 2:2.

Da hoffen wir doch sehr, dass Wolfgang Fiala, Trainer von SC Maccabi Wien, recht behält. Der tippt nämlich auf einen 2:1 Heimsieg des SV Aspern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *